SEELZE
hannoversche str. 17c
30926 seelze
tel 0 51 37 / 93 93 23

LETTER
lange-feld-str. 24
30926 letter (seelze)
tel 0511 / 40 06 34 10

Refraktionsbestimmung

Vollkorrektion

Ziel einer Refraktionsbestimmung ist die Ermittlung des vollkorrigierenden Brillenglases, das die vorhandende Fehlsichtigkeit des Auges vollständig ausgleicht.



Objektives Verfahren

Bei objektiven Verfahren zur Refraktionsbestimmung ist keine aktive Mitarbeit des Kunden notwendig. Das wichtigste Hilfsmittel ist das Refraktometer. Zur Messung der Krümmungsradien der Hornhaut, die zur Contactlinsenanpassung unabdingbar notwendig sind, dient das Ophthalmometer.



Subjektives Verfahren

Die gebräuchlichsten Verfahren beruhen auf einer Visusbestimmung und der Verbesserung des Visus durch entsprechende Refraktionsmessgläser. Der Visus ist die erreichte Sehleistung des Auges. Über die Visusänderung muss der Kunde anhand von Sehproben Auskunft geben. Bei den subjektiven Verfahren ist also eine aktive Mitarbeit des Kunden notwendig. Die wichtigsten Hilfsmittel neben entsprechenden Sehproben sind Refraktionsmessbrille mit Messgläsersatz oder Phoropter.